Wer beerbt Paul Schöps?

14. Juli 2016

 

Die Fans des FSV können wieder den Spieler des Jahres wählen. Wie im Vergangenen Jahr gibt es die Möglichkeit, 1 bis 5 Punkte zu verteilen. Dabei kann nur mit Stimmen bedacht werden, wer mindestens ein Drittel der Punktspiele in der Kreisoberliga absolviert hat.

Deshalb kann Vorjahres-Sieger Paul Schöps seinen Titel aufgrund der früh erlittenen Verletzung nicht verteidigen. Auch andere Top-Platzierte wie Andy Buchold oder Martin Schulz sucht man auf dem Stimmzettel vergebens.

Die Abstimmer können Ihr Votum in der Geschäftstelle oder per E-Mail an martin.koppein@wf-verband.de abgeben.